Zurück zur Startseite

24. Apr 2014

TYPO3: Geo-Tags einbinden

Geo Tags sind noch relativ neu und bieten die Möglichkeit,  den geographischen Standort Website (bzw. der betreibenden Person oder Firma) in Form von Meta-Tags anzulegen.  Derzeit ist noch unklar, ob Google die  Geo-Tags bei ortsbezogenen Suchanfragen im Ranking berücksichtigt. Hier greift Google eher  auf Impressum, Branchenverzeichnisse, Whois-Datenbanken usw. zurück.
Aber warum sollte Google derart qualifizierte Infos in Zukunft verschmähen? Die Integration in die TYPO3 Website ist ja auch kein Hexenwerk.

Die Geo-Tags

Ortsname

<meta name="geo.placename" content="Neuenstein">

Längen- und Breitengrad des Standorts

<meta name="geo.position" content="50.895433;9.625299">

Länderkürzel z.B. DE für Deutschland und HE für Hessen

<meta name="geo.region" content="DE_HE">

Ein weiteres Geo-Tag mit den Koordinaten (wird von versch. Diensten verwendet)

<meta name="ICBM" content="50.895433;9.625299">

 

Geo-Tags über den Konstanteneditor pflegen

Im Gegensatz zu den klassichen Meta-Tags wie keywords oder description pflegt man die Geo-Tags nicht für jede Seite einzeln, sondern definiert sie einmal zentral für alle Seiten. Deshalb ist der Konstanteneditor der richtige Platz. In diesem Fall habe ich für meine AK-Template Extension einen eigenen Menüpunkt für die Geo-Tags  in der  constants.txt Datei definiert.  Ansonsten werden die Einträge im Bereich Konstanten im Root-Template eingetragen.

# cat=ak_template_geotags/typo/10; type=text; label=Meta: Geo Region
geo_region = 
# cat=ak_template_geotags/typo/20; type=text; label=Meta: Geo Placename
geo_placename = 
# cat=ak_template_geotags/typo/30; type=text; label=Meta: Geo Latitude
geo_posLat = 
# cat=ak_template_geotags/typo/40; type=text; label=Meta: Geo Longitude
geo_posLon =

Nun steht im Konstanteneditor ein Menüpunkt und vier Eingabefelder zur Verfügung

Geo-Tags in TYPO3

 

TypoScript

Nun müssen die Geo-Tags noch per TypoScript definiert werden. Als Werte werden nun Platzhalter verwendet, die dem Namen der Werte in den Konstanten entsprechen. TYPO3 kennt allerdings nur den ICMB-Tag.
Dieser lässt sich einbinden über:

page = PAGE
page {
    meta {
      ...  
      ICBM = {$geo_posLat},{$geo_posLon}	
   }
}

Alle anderen Tags müssen über headerData eingebunden werden!

page = PAGE
page {
   headerData{
     5 = TEXT
     5 {	
        value(
<meta name="geo.region" content="{$geo_region}" />
<meta name="geo.placename" content="{$geo_placename}" />
<meta name="geo.position" content="{$geo_posLat};{$geo_posLon}" />
        )
   }
}

So sollte es aussehen

Geo Tgas

Wie bekommt man seine Geodaten?

Hierfür gibt es einen Geodaten Generator, der leicht verständlich und einfach zu bedienen ist. Man kann damit zusätzlich auch noch den Erfolg der Maßnahme prüfen und ein kleines GeoTag Icon mit Link einbinden.

GEO-TAGs prüfen

Geo Tag Generator
Geo Tag Validator

 

 

Autor: Andreas Kempf, Donnerstag, 24.04.2014 Allgemein SEO TYPO3

4 Comments  Kontakt

4 Comments to TYPO3: Geo-Tags einbinden

Marco
14. September 2014

wie würde der Code für Unterseite die für andere Standorte/Filialen bestimmt ist aussehen?
Gruß Marco

Andreas Kempf
14. September 2014

Hallo Marco,
Die Lösung liegt im Funktionsprinzip der TypoScript Templates. Üblicherweise werden alle Konfigurationen im Template der Rootseite angelegt und auf alle Unterseiten vererbt. Möchte man auf einer Unterseite eine abweichende Konfiguration, so legt man dort ein Erweiterungstemplate an. In deinem Fall würdest so ein Template anlegen und dann über den Konstanteditor die Geodaten des weiteren Standortes neu anlegen. Somit würden für diese Seite und deren Unterseiten die neuen Geodaten verwendet.
LG Andreas

Björn
9. April 2015

Das würde mich auch interessieren. Ich bräuchte auch abweichende GEO-Koordinaten auf einigen Unterseiten. Nämlich genau dort, wo die Adressen und Details der Filialen stehen.

Andreas Kempf
9. April 2015

Hallo Björn,
das ist kein Problem. Der Vorteil des Setzens von Geo-Tags über den Konstanteneditor ist ja, dass man für jede Seite eigene Werte setzen kann. Um Unterseiten z.B. von Filialen mit eigenen Geo-Tags zu versehen, erstellt man für die entsprechende Seite über das Menü Templates ein eigenes Erweiterungstemplate, speichert es ab, öffnet dann den Konstanteneditor und setzt dort die Geo-Tags.
Grüße Andreas

Schreib einen Kommentar

*


Dieser BLOG

Neben den Aspekten der Website Erstellung mit TYPO3 oder Wordpress vom Webdesign bis zur Extensionentwicklung, behandelt dieser BLOG auch das Thema Vermarktung im Internet. Zum Online Marketing gehören u.a. Lokale Suchmaschinenoptimierung, OnPage SEO, Online PR, Content Marketing, Newslettermarketing, Social Media, Webanalyse und vieles mehr.
Viel Spaß und neue Erkenntnisse wünscht
Andreas Kempf, Web-aktiv

web-aktiv.com  |  Kontakt   |  Impressum Datenschutz

Supporting Member of the TYPO3 Association

Werbung

XOVI