• Funktionales Web Design für mobile Endgeräte

    Benutzerfreundliches Webdesign (Usability) und Entwicklung von Layout-Templates für TYPO3, Themes für Wordpress. 

Webdesign & Templateentwicklung

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr Webdesign. Dabei stehen Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und schnelle Auffindbarkeit von Informationen im Vordergrund. So beinhalten alle unsere Webdesigns eine sog. Breadcrumbnavigation, die dem Besucher jederzeit Auskunft darüber gibt, wo er sich befindet. Zum Standard unserer Layouts gehört auch eine Suchfunktion.


Mobiles bzw. Responsive Webdesign

Moderne Endgeräte, wie Smartphone und Tablet PC stellen weitere Herausforderungen an das Webdesign. Es sollte sich automatisch an diese Geräte anpassen (Responsive Design) um "mobile" Besucher nicht von Ihrem Internetangebot auszusperren. Mehr dazu s. u...

 

 

Redaktionssysteme, wie Wordpress und TYPO3 trennen Inhalt und Layout voneinander. Das Webdesign wird in Form von Templates (TYPO3) oder Themes (Wordpress) entwickelt und in die Systeme integriert.

Vorteile:

  • konsequente Trennung von Inhalt und Layout
  • Eine Änderung des Designs ist unabhängig von bestehendem Inhalt möglich
  • Man muss das "Haus" nicht neu bauen, wenn es eigentlich nur einen neuen Anstrich braucht! 
  • Designs passen sich an Smartphone und Tablet PC an. Eine zusätzliche Entwicklung für diese Geräte  entfällt.

 

 


  

 

 

Mobiles Webdesign

Die Zahl der mobilen Internetnutzer stieg in 2014 auf 63%, d. h. weit mehr als die Häfte aller Internetnutzer ab 10 Jahren haben in 2014 das mobile Internet genutzt. Im Vorjahr waren es 51% lt. dem Statistischen Bundesamt. (Quelle: www.destatis.de, Statistisches Bundesamt)

Statista, führendes Statistikportal in Deutschland gibt 69% mobile Internetnutzer für das Jahr 2014 an und zeigt den Nutzeranstieg von 2012 (35%) bis 2014 anhand einer Grafik: Mobile Internetnutzung über Handy in Deutschland 

Dies zeigt den rasanten Anstieg an Internet-Nutzern von mobilen Endgeräten. Kunden erwarten somit heute, dass Unternehmenswebsites auch auf ihren Mobilgeräten funktionieren.

Unternehmen, die diesen Trend aufgreifen und sich mit ihren Websites auf diese Anforderungen einstellen, verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil. Ob Smartphone oder Tablet – wir passen Ihre Website mit Responsive Webdesign dynamisch auf die verschiedenen Displaygrößen an.

 

 

Seit April 2015 ist es offiziell, Google berücksichtigt mobiles Webdesign als Rankingfaktor!

D.h. Websites ohne Optimierung für Tablet und Smartphone haben im Suchergebnis bei Google einen Nachteil gegenüber mobil optimierten Websites von Wettbewerbern.
Onlinemarketing.de  - Mobile ist jetzt Ranking Faktor


Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen Zur Verfügung.   E-Mail    06621-17 22 26

 

 

Webdesign


  

 

Was sollte ein Webdesigner können?

Echte Webdesigner denken in Design und Software, beherrschen neben Grafikprogrammen wie z.B. Photoshop auch Webtechnologien wie HTML5, CSS3 und evtl. aus etwas Javascript (jQuery) oder PHP.
Sie sollten in der Lage sein, aus dem Design auch eine klickbare HTML Vorlage (Klick-Dummy) zu erstellen. 

Moderne Websites werden heute mit Internet Redaktionssystemen z.B. TYPO3 oder Wordpress umgesetzt. Der Webdesigner sollte diese zumindest Systeme kennen, wenn er dafür Designs in Form von Templates oder Themes erstellen soll.

Form follows function, keinesfalls sollten Design Gimmicks die Funktion der Website behindern oder den Besucher irritieren.


Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen Zur Verfügung.   E-Mail    06621-17 22 26


Web-aktiv
Internetagentur für TYPO3 & Online Marketing

Inh.: Andreas Kempf
Friedhofstr. 7
36286 Neuenstein
Hessen

06621 / 17 22 26



Google+   XING   Blog!   Facebook   Twitter